Hinweise zur Gas- und Strompreispremse

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Erstattung der Heizkosten-Vorauszahlung für den Monat Dezember 2022

sowie die angekündigte Gas- und Strompreisbremse erst in Ihrer nächsten Jahresabrechnung berücksichtigt werden können.

 

 

Zurück